Veranstaltungen

VeranstaltungenDie Leistungsgestaltung des sozialen Dienstes orientiert sich am Lebensweltkonzept. Grundlage für das Konzept ist die "Lebensweltorientierte Bezugspflege". Das Konzept basiert auf der Vorstellung, dass eine Verbesserung der Lebensqualität des älteren Menschen sich im Wesentlichen durch die Qualität der Alltagsgestaltung realisieren lässt. Lebensqualität fragt, was der auf Pflege angewiesene Mensch denkt, wie er sich körperlich und seelisch fühlt und wie er seinen Lebensalltag erlebt. Dabei orientieren sich die MitarbeiterInnen an der Biografie und der Lebenswelt des Einzelnen. Die Mitarbeiter verfolgen folgende Ziele: weiter Konzept sozialer Dienst

Der Wochenplan des sozialen Dienstes beinhaltet die Gruppenangebote (einfügen Plan)  Hinzu kommen Sonderveranstaltungen wie Superbingo und Tanztee sowie kirchliche, saisonale und jahreszeitliche Angebote und Aktivitäten. In jedem Quartal werden die Geburtstage der BewohnerInnen gefeiert. Im Sommer sorgen Ausflüge in die nähere Umgebung mit dem hauseigenen Bus für Abwechslung. Verkaufsmessen für Senioren, gemeinsame Veranstaltungen mit dem Kindergarten und Projekte mit der Grundschule am See etc. binden die Bewohner in das Gemeinwesen ein.